Sicherheitsvorkehrungen!

Aktuelle Lage im Ärzteheim

 

Derzeit gibt es im Ärzteheim erfreulicherweise keine positiven Fälle unter Mitarbeiter/-innen und Bewohner/-innen.

 

Zu den Besuchen:

 

  • Jede/r Bewohner/-n darf pro Tag uneingeschränkt viele BesucherInnen empfangen, es besteht keine zeitliche Einschränkung.
  • Die Verpflichtung zur Anmeldung besteht nicht. Wir ersuchen Sie aber um Anmeldung Ihres Besuchs in der Verwaltung: (01/617 11 90)
  • Bitte legen Sie bei Ihrem Besuch einen negativen PCR-Test (gültig 48 Stunden ab Abnahme) während der Öffnungszeiten bei der Verwaltung und danach im Pflegebereich vor.
    Falls Sie vor weniger als zwei Monaten eine Covid-Infektion hatten, ist kein PCR Tests sondern ein Genesungszertifikat vorzulegen!
  • Bitte halten Sie sich an die FFP-2 Maskenpflicht in allen öffentlichen Bereichen des Hauses.
  • Wir ersuchen Sie, dass Sie das Haus nur betreten, wenn Sie sich gesund fühlen und KEINE Covid-Symptome ausweisen (Schnupfen, Husten, Fieber, Kurzatmigkeit etc.)
  • Die bereits gültigen Ausnahmeregelungen für Menschen in besonderen Lebensphasen (Palliativ- und Hospizbegleitung), Seelsorge und kritische Lebensereignisse bleiben in Kraft.
  • Behördlich abgesonderte Personen dürfen keinen Besuch empfangen, außer es gelten Sonderregelungen auf Grund der Lebenssituation.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und bleiben Sie gesund!